Süd Sardinien
Mit allen Sinnen erleben

Wein & Genusstour mit Charme
- Mandas nach Cagliari -

Garantierte Genussreise ab 4 Perosnen -042

Cantina Argiolas

Seridiana

Weinverkostung

Agriturismo

Cantine Olianas

Weingut Contini

Barumini

Cabras

Charme

Museen Monte Parma

UNESCO Weltkulturerbe uvm...

Reisetermine & Details

Reisezeit
01.04.-30.06.2023
01.09.-31.10.2023
Begleitete Tour – jedoch kein Guide

Die Reise im Überblick

  • Tag 1:

    Ankunft und Empfang am Flughafen Cagliari
    Transfer ins Innere Sardiniens, während der Fahrt Halt und besuchen Sie das Weingut Cantina Argiolas in Seridiana, mit Weinprobe TOP und typischen Produkten inbegriffen.

    Optional: Besichtigungstour für Einzelpersonen/Gruppen in Cagliari und leichtes Mittagessen oder Aperitif, je nach Ankunftszeit.

    Check-in und Übernachtung in einem Hotel mit Charme 
    Abendessen im Agriturismo

  • Tag 2:

    Mandas nach Gergei

    Nach dem Frühstück checken Sie aus. Führung und Besichtigung der Umgebung

    Transfer nach Gergei und Besuch des Weinguts Cantine Olianas mit Weinprobe und Verkostung typischer Produkte der Region.

    Einchecken im Hotel/Charme B&B und Nachmittag zur freien Verfügung

    Optional: SPA-Retreats oder bei einem E-Bike-Ausflug Erkundung der Region
    Abendessen im Agriturismo und Übernachtung in einem Hotel mit Charme 

  • Tag 3:

    Gergei nach Cabras
    Nach dem Frühstück checken Sie aus. Besuch des Komplexes Nuraghe Su Nuraxis in Barumini (UNESCO-Weltkulturerbe)

    Mittagessen im Restaurant Su Nuraxi in Barumini
    Transfer nach Cabras, während der Fahrt Besuch der Cantine Weingut Contini mit Weinprobe und Verkostung typischer Produkte der Region.

    Freier Abend
    Übernachtung in einem Hotel mit Charme 

  • Tag 4:

    Cabras

    Nach dem Frühstück ein Tag zur freien Verfügung oder Besuch eines der berühmtesten Museen Mont’e Prama

    Optional: Besuchen Sie die wunderschönen Strände der Region.

    Übernachtung in einem Hotel mit Charme 

     

  • Tag 5:

    Cabras nach Cagliari

    Frühstück und Check-Out

    Optional: Besuch eines der berühmtesten Museen Mont’e Prama oder Besichtigungstour der Stadt Cagliari (je nach Abfahrtszeit)

    Organisierter Transfer zum Flughafen

  • Hinweis:

    Anreise mit dem Flugzeug nach Olbia, Cagliari und Alghero
    (Ostern bis Ende Oktober Direktflüge) Alitalia oder Charterflüge
    Anreise mit der Fähre
    Entweder Livorno – Olbia oder Genua - Porto Torres
    Fährgesellschaften: Moby Lines, Tirrenia, Sardiniaferries, GNV und Grimaldilines

Preise pro Person

Gruppen ab
4 Personen
im Doppelzimmer
€ 1350,-
Gruppen ab
8 Personen
im Doppelzimmer
€ 1039,-

Anreise in Eigenregie und Arrangement lt. Ausschreibung mit allen angeführten Leistungen

Inklusivleistungen

  • 4 x Übernachtungen im Doppelzimmer Standard in ausgewählten, sehr charmanten Hotels

  • Frühstück

  • 1 x Mittagessen

  • 3 x Wein- und Spezialitäten Verkostungen

  • 2 x Abendessen im Agriturismo

  • 3 x geführte Besichtigungen der Weingüter

  • 1 x geführte Geländetour

  • 1 x geführte Besichtigung der archäologischen Stätte

  • Reiseinformationen vorab nur digital (auf Englisch), Informationsgespräch in Englisch am ersten Tag im Hotel und Infopaket zu Ihrer Tour

  • Telefonische Servicehotline während der Reise

  • Ortskundigen Fahrer mit 8-Sitzer-Minivan während der gesamten Tour

Extras

zzgl. Zusatznächte in jedem Ort gerne auf Anfrage

zzgl. auf Wunsch: Marco Polo Sardinien Reiseführer € 14,50

zzgl. Zuschläge für Unterkünfte

zzgl. Mahlzeiten, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind

zzgl. Besuche, die nicht im Reiseplan erwähnt sind

zzgl. Autovermietung (bis 4 Personen)

zzgl. Zimmer-Upgrade

zzgl. Einzelzimmerzuschlag ca. 35%

zzgl. Ortstaxe in Italien “tassa di soggiorno“ genannt (Tourismusabgabe vor Ort zw.1-4€)

zzgl. Serviceentgelt € 25,- pro Person

zzgl. Hin- und Retourflug nach Cagliari in Eigenregie

zzgl. Reiseversicherung

Persönliche Empfehlung

SELBST GETESTET (letzter Besuch Sept. 2022)
Ich liebe diese Insel! Sie übt eine Faszination sondergleichen auf mich aus. Ich kann behaupten, die Sarden geben sich wirklich Mühe auch diesen Genuss-Tourismus wie wir es in Österreich und Deutschland gewohnt sind, zu forcieren.

Geografisch gesehen liegt die Insel ca. 200 km vom Festland Italien und auch von Tunesien entfernt. Durch diese südliche Lage ist ab April bis Oktober bestes Reisewetter.
Die Insel hat viele Seiten, von der stereotypischen Segelelite der sagenumwobenen Costa Smeralda bis hin zum einfachen Hirtengesellschaft des gebirgigen Landesinneren, herrliche Strände, felsige Haine an jeder Küste, dramatische Klippen und zahlreiche Lagunen.

Die kleinen und familiär geführten Hotels versprühen Flair und Charme, Sie sind mit viel Liebe für diese Tour ausgesucht worden. Verlängerungstage können gerne dazu gebucht werden.

Filmtipp: Grenzenlos – die Welt entdecken in Sardinien (40 Min.TV-Reportage zu Kunst und Kultur auf der Insel).
Coast-App: sehr guter Strand- und Eventführer für Olbia und die Costa Smeralda.

Adresse

Josef-Grani-Straße 7
5700 Zell am See
Österreich

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Das könnte Sie interessieren:

Jetzt die richtige Reise finden