GARDASEE - ITALIEN

Anfragen
1000 Zeichen verbleibend


Sichere Zahlung mit


Reiseversicherung

07 Tage am Gardasee mit tägliche Radtouren nach Verona, Mantua und Brescia

STERNFAHRT GARDASEE AB SIRMIONE/DESENZANO

REISE 2021 - 053  Garantierte Reise auch als Alleinreisender


Genuss Zutaten:

  • Hafenstädte
  • Mantua
  • Weinanbaugebiet
  • Mantua
  • Custozza
  • Gardasee
  • Pasta
  • Verona
  • Dolce Vita
  • Antike Forum
  • Valpolicella
  • Pizza
  • Lambrusco
  • etc.

    Infos


    Termine

    SONNTAG, DIENSTAG

    von 28.03.-17.04. und  26.09.-10.10.

    von 18.04.-22.05. und  05.09.-25.09.

    von 23.05.-04.09.

    *Einzelreise – keine geführte Radreise

    Leistungen inklusive

    pro Person
    • 7x Übernachtungen im 3-4* Hotel
    • 7x verschiedene Frühstücksbuffet
    • sorgfältig ausgearbeitete Streckenführung & Karte, aktuelles Infomaterial, GPS-Track auf Wunsch,
    • Schifffahrt am Gardasee inkl. Rad
    • Bustransfer Gardasee-Trient inkl. Rad
    • Bahntransfer Brescia-Gradasee inkl. Rad,
    • Bahntransfer Mantua-Gardasee inkl. Rad,
    • Bahntransfer Gradasee-Verona inkl. Rad
    • Eisverkostung pro Person
    • 8 Tage telefonische Servicehotline

    Die Reise

    • TAG 1 Eigenanreise Sirmione / Desenzano
    • TAG 2 Trient ca. 50 km + Schifffahrt + Transfer
    • TAG 3 Verona + Bahnfahrt ca. 55 km
    • TAG 4 Mantua + Bahnfahrt ca. 65 km
    • TAG 5 Geschichte Italiens ca. 50 km
    • TAG 6 Brescia + Bahnfahrt ca. 60 km
    • TAG 7 Abreise
      Kilometer ca. Angaben vorbehalt. Änderung

    Preise

    pro Person

    4*Hotel in Desenzano: wenige Schritte zur historischen Hafenstadt Desenzano, großzügige Zimmer mit Balkon und Blick auf den Gardasee, Pool und privater Kiesstrand

    3*Hotel in Sirmione: am Eingang in die berühmten Altstadt gelegen, Pool,

    IM DOPPELZIMMER 4* € 739
    IM DOPPELZIMMER 3* € 599
    28.03.-17.04. und  26.09.-10.10.

    IM DOPPELZIMMER 4* € 799
    IM DOPPELZIMMER 3* € 669
    18.04.-22.05. und  05.09.-25.09.

    IM DOPPELZIMMER 4* € 899
    IM DOPPELZIMMER 3* € 769
    23.05.-04.09.

    zzgl. EINZELZIMMER Zuschlag 4* € 319

    zzgl. EINZELZIMMER Zuschlag 3* € 289

    Anreise in Eigenregie und Arrangement lt. Ausschreibung mit allen angeführten Leistungen

    Leistungen nicht inklusive

    zzgl. Parkplatz beim Hotel oder in Hotelnähe, keine Vorreservierung möglich,

    zzgl. Unisex Rahmen 21-Gang mit Freilauf, hochwertiges Tourenrad Größen: 56 / 51 / 46 / 43 cm
    oder
    zzgl. Unisex Rahmen 7-Gang mit Rücktritt mit einer zusätzlichen Rücktrittsbremse Größen: 56 / 51 / 46 cm
    oder
    zzgl. Herren-Rad 21-Gang mit Freilauf und mit/ohne Stange, ein „richtiges“ Herrenrahmen Größen: 64 / 60 / 56 cm „Sloping“ Hinweis: Reservierung unbedingt nötig!  Euro 99 pP

    zzgl. Leihrad-PLUS: vom Sattel über die Bremsen bis hin zur Schaltung qualitativ noch etwas hochwertiger bestückt (z.B. hydraulische Magura-Bremsen HS 11, Shimano Deore XT), ist das „Plus“ an vielen Stellen des Fahrrads spürbar. Das Leihrad-PLUS ermöglicht eine etwas sportlichere Sitzhaltung, 27 GÄNGE bieten höchste Flexibilität und eine hochwertige Suntour-Federgabel bestmöglichen Komfort inkl. Zubehör; Größen: 63 / 60 / 56-51 "sloping" / 46 cm  Euro 139 pP

    zzgl. E-Bikes: gesetzlich besteht keine Führerscheinpflicht und das Elektrorad darf nur bis 25 km/h Unterstützung geben. Daher wichtig: Ohne Treten – keine aktive Unterstützung! Die Bedienung selbst ist einfach und das E-Bike für jedermann nach einer kurzen Erklärung leicht zu handhaben. Ein Fahrrad wird also tretunterstützend von einem Elektromotor angetrieben. Der Motor ist im Tretlager als sogenannter Mittelmotor angebracht. Die Versorgung des Elektromotors mit Energie erfolgt durch einen abnehmbaren Akku, der 120 bis 180 Kilometer Reichweite zulässt.
    Zusammengestellt auf Basis von KTM-Rädern, entsprechend für unserer Einsätze modifiziert. Durch den Mittelmotor ist das Rad leicht zu handhaben, da dadurch eine bessere Gewichtsverteilung und ein tiefer Schwerpunkt gewährleistet sind. Das Gesamtgewicht beläuft sich nur mehr auf ca. 23 Kilogramm.
    Ein LCD-Display, der Fahrradcomputer und die Stromverbrauchs-Anzeige schaffen echten Bedienkomfort. Sie sind auf 28 Zoll-Rädern unterwegs, drei Unterstützungsmodi und die 8-Gang-Nabenschaltung sorgen für maximales Fahrvergnügen mit Zubehörs;  Größen: 56 / 51 / 46 / 46 "xs" cm  Euro 199 pP

    zzgl. Ortstaxe (Tourismusabgabe vor Ort)

    zzgl. Serviceentgelt € 20

    Persönliche Empfehlung

    SELBST GETESTET

    Kultur, Wein und Seen. Eine gelungene Mischung um ohne Quartierwechsel das „dolce vita“ Italiens zu erradeln. Willkommen zu einer Radreise die Geist und Sinne gleichermaßen verwöhnt: hohe Kunst und Kultur in den Städten Trient, Verona, Brescia und Mantua – nicht nur die Renaissancepaläste der Stadt von Romeo und Julia laden zum Verweilen ein, auch der Domplatz in Trient und das antike Forum in Brescia werden Sie verzaubern.

    Genießen Sie das Flair auf der Piazza Sordello in Mantua. Der Gardasee, ein blaugrüner Smaragd, lädt Sie ein, an dessen Ufer zu entspannen oder eine willkommene Abkühlung zu erfahren. Entspannung finden Sie auch bei einem guten Glas Wein, werden doch in dieser Region einige der bekanntesten Weine Italiens angebaut. Valpolicella, Lambrusco, Bardolino, Lugana… wie gesagt: „dolce vita“.

    Anmeldung und Buchung

    dieses Angebot wird immer auf Anfrage angeboten; sofern angebotene Start Tage und Leistungsinhalte nicht mit Ihre Reisewünsche übereinstimmen, einfach individuell anfragen

    CHARAKTER DER RADWEGE

    Die Strecke ist flach bis leicht hügelig. Sie fahren auf Radwegen, Nebenstraßen und manchmal auf Feldwegen.

    Bei Stadtein- und ausfahrten muss zeitweise mit stärkerem Verkehr gerechnet werden.

    Jetzt bewerten

    Hagleitner Touristik
    Genuss Reise Welt

    Josef-Grani-Straße 7
    5700 Zell am See
    Österreich

    tel.: +43 664 2041379
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!